Objektnummer
20-5550

Doppelhaus mit 2 Garagen und Carports in ländlicher Lage Nähe Neustadt

Angaben zur Immobilie

Kaufpreis
429.500,00 EUR
Käufer-Courtage mit Mwst.
4,99 %
Grundstücksfläche ca.
1.402 m²
Wohnfläche ca.
228 m²
Anzahl Zimmer
7,0
Baujahr
ca. 1830, grundlegende Sanierung 1963
Energieeffizienzklasse
D
Endenergiebedarf
121,00 kWh/(m²a)
Energiepasstyp
Bedarfsausweis
wesentl. Energieträger
Öl

Objektbeschreibung

Das Doppelhaus wurde ursprünglich ca. um 1830 als Landarbeiterhaus errichtet ( das Baujahr ist nicht bekannt ) und durch Baugenehmigung vom 03.07.1963 ( Umbau und Instandsetzung des Wohnhauses ) umfangreich modernisiert und saniert. U. a. wurde das erneuerungsbedürftige Reetdach durch ein Wellasbestschieferdach ersetzt, die schadhaften äußeren Fachwerkwände wurden durch 30 cm starke massive Außenwände aus KSC - 3 DF und gebrannten roten Vormauersteinen ersetzt. In 2004 wurde die nach Süden ausgerichtete Doppelhaushälfte um einen Anbau ( Heiz- und Öllagerraum ) erweitert. Darüber hinaus wurden 2 Einzelgaragen mit sep. Abstellräumen ca. 1979/80 erbaut. Weiter befinden sich ein in massiver Bauweise errichtetes Nebengebäude, ein Einzelcarport und 1 Carport mit 2 Stellplätzen auf dem Grundstück. Die über den Nordeingang zu betretende Doppelhaushälfte wird von den Eigentümern selbst genutzt und wurde ab 2016 umfangreich renoviert und modernisiert. Im Erdgeschoss befinden sich der Windfang mit Einbauschrank, Flur, Küche mit älterer Einbauküche ( die Einbaugeräte sind aus 2016 ), Wohnzimmer, Abstell- und Hauswirtschaftsraum, Bad mit Dusche und wandhängendem WC. Die Wohnfläche beträgt ca. 60 m². Im Dachgeschoss sind der Flur, ein begehbarer Schrank, ein Bad mit Wanne und wandhängendem WC, Schlafzimmer, Kinderzimmer und ein nach Westen ausgerichteter Balkon mit herrlichem Landschaftsblick, der aus den beiden Schlafräumen zu begehen ist, vorhanden. Die Wohnfläche beträgt einschließlich der zu 1/2 angerechneten Balkonfläche ca. 45 m². Der ausgebaute Spitzboden verfügt über einen Raum und ein Ankleidezimmer. Die Nutzfläche beträgt ca. 14 m². Die von Süden aus zu betretende Doppelhaushälfte wurde letztmalig ca. 1979 renoviert und modernisiert. Im Erdgeschoss befinden sich Flur, Wohnzimmer mit Zugang zur Terrasse, ein weiteres Zimmer, Küche mit älterer Küchenzeile, kleine Speisekammer, Bad mit Wanne, WC, Bidet und Waschmaschinenanschluss sowie ein Abstellraum unter der ins Dachgeschoss führenden Treppe. Die Wohnfläche beträgt ca. 75 m². Im Dachgeschoss sind Flur, kleiner Abstellraum, 2 Zimmer sowie Bad mit Dusche und WC vorhanden. Die Wohnfläche beträgt ca. 47,50 m². Diese Doppelhaushälfte ist seit knapp 40 Jahren an eine ältere Einzelperson vermietet. Die Mieteinnahmen belaufen sich auf 626,85 € zzgl. NK p.Mo. ( 7.522,20 € p.a. ) und können grds. in die Immobilienfinanzierung mit einfließen. Die Beheizung einschließlich der Warmwasserversorgung erfolgt über eine in 2004 eingebaute Ölzentralheizungsanlage von Viessmann. Da bis 2004 Nachtspeicheröfen eingebaut waren, wurde in diesem Zusammenhang sämtliche Heizungsleitungen neu verlegt und die Heizkörper eingebaut. Die Heizöllagertanks haben ein Fassungsvermögen von insgesamt 6.000 Litern. In 2008 wurde die vorhandene Eterniteindeckung mit Metallblech überdeckt. Das Grundstück ist nicht an das öffentliche Abwassernetz des Zweckverbandes angeschlossen. Die Abwasserentsorgung erfolgt über eine in 2016 für 8 Personen errichtete Kleinkläranlage. Die Fenster sind aus Holz und Kunststoff, teilweise mit Rollläden ausgestattet. Teilweise wurden in den Jahren 2007 -2009 und 2018 - 2019 einige Kunststofffenster mit 3-fach Verglasung ausgestattet. In 2009 wurde die Außenfassade gedämmt und mit Riemchenverblender verkleidet. Die Bodenbeläge sind aus Fliesen, Holzdielen, Laminat, Teppich und Design Vinylbelag. Ein Glasfaseranschluss liegt bereits im Haus, mit der Inbetriebnahme wird noch in diesem Jahr gerechnet. Die bezugsfreie Übergabe der von den Eigentümern selbst genutzten Doppelhaushälfte erfolgt nach Vereinbarung. Die Mieterin der angrenzenden Doppelhaushälfte möchte gern weiter wohnen bleiben. Für nähere Informationen fordern Sie bitte unter Angabe Ihrer vollständigen Anschrift das Exposé online über dieses Immobilienportal an. Ein Besichtigungstermin kann nach Vorlage des Exposés jederzeit mit unserem Büro vereinbart werden. Energie: Bedarfsausweis, 121 kWh/(m²a), Öl, Klasse D, Baujahr Wärmeerzeuger 2004

Ausstattung

1 selbst genutzte und modernisierte Doppelhaushälfte, ca. 105 m² Wohnfläche, 3 Zimmer zzgl. Spitzbodenausbau, Küche, 2 Bäder, Balkon, gr. Carport mit 2 Stellplätzen, Garage mit Abstellraum, Nebengebäude. 1 vermietete Doppelhaushälfte, ca. 122,50 m² Wohnfläche, 4 Zimmer, Küche, 2 Bäder, Terrasse, Carport, Garage mit Abstellraum, Ölheizung im Anbau.

Lage

Die Immobilie liegt in der Gemeinde Altenkrempe, nur ca. 2 Kilometer von Neustadt und nur ca. 3 Kilometer von der Auffahrt zur A1 entfernt. Neustadt, die Europastadt am Meer blickt auf eine 750-jährige Geschichte zurück. Historische Straßenzüge, die Kirche am Markt und das Kremper Tor erinnern noch an diese Zeit. Der Hafen prägt das Bild der Stadt, sie ist zudem Ziel unzähliger Wassersportler, denen die Ostsee vor Neustadt ein optimales Wassersportrevier bietet. Neustadt verfügt u.a.über 2 Autobahnanschlüsse, Bahnhof, beste Einkaufsmöglichkeiten , Schulen sowie über ein Klinikum

Sonstiges

Eine Immobilie zu kaufen oder zu verkaufen – diese Entscheidung treffen die meisten Menschen oft nur einmal im Leben. Daher ist es umso wichtiger, alles richtig zu machen. Dies gelingt nur mit einem kompetenten Partner – der S-Immobiliengesellschaft Holstein mbH & Co. KG ( SIG-Holstein ), einem der leistungsstärksten Immobilienunternehmen in der Region - an Ihrer Seite.
Die SIG-Holstein ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Sparkasse Holstein und bietet Ihnen mit 13 Immobilienbüros von Fehmarn bis Hamburg seriöse Immobilienkompetenz – auch in Ihrer Nähe. Wir sind mit dem Immobilienmarkt bestens vertraut und kennen seine Trends und Entwicklungen.
Wenn auch Sie an einen Verkauf Ihrer Immobilie denken oder jemanden aus Ihrem persönlichen Umfeld kennen, der seine Immobilie professionell veräußern möchte, sprechen Sie mich bitte an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Gesprächstermin mit mir. Ich freue mich auf Ihren Anruf. Wolfram Dröse, Tel. 04561-610875733 und 0151-122 122 02.
Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage unter www.sig-holstein.de

Ansprechpartner

Wolfram Dröse droese@sig-holstein.de 04561 / 6108 - 75733

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf:

* Pflichtfelder

Dokumente